Urlaubstipps nach Magenverkleineung: So überstehen Sie die Feiertage!

Urlaubstipps nach bariatrischer Chirurgie: So überstehen Sie die Feiertage!

So überstehen Sie die Feiertage – Urlaubstipps nach Magenverkleinerung

So überstehen Sie die Feiertage – Urlaubstipps nach Magenverkleinerung

Die Weihnachtszeit kann viele Versuchungen mit sich bringen, die uns von unseren gesunden Gewohnheiten abbringen können. Es ist nicht ungewöhnlich, mehr ungesunde Lebensmittel zu essen und sich weniger zu bewegen, was oft zu einer Gewichtszunahme führt. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, ärgern Sie sich nicht und lassen Sie sich nicht entmutigen!

9 hilfreiche Tipps, um Gewichtszunahme im Urlaub zu vermeiden

Stress dich nicht !  Wenn Sie während des Urlaubs in alte Gewohnheiten zurückfallen, versuchen Sie Ihr Bestes, um am nächsten Tag wieder auf Kurs zu kommen! Erhebliche Gewichtszunahme kommt nicht von nur einem Tag schlechter Ernährung oder einer einzigen Diät, sondern von schlechten Entscheidungen Tag für Tag für eine gewisse Zeit, die sich in schlechte Gewohnheiten verwandeln. Wenn Sie einen schlechten Essenstag haben, arbeiten Sie am nächsten Tag besonders hart, um gesunde Entscheidungen zu treffen, und trinken Sie mehr Wasser!

So überstehen Sie die Feiertage – Urlaubstipps nach Magenverkleinerung

Wählen Sie die Lebensmittel aus, die Sie am meisten für Ihren Teller wünschen.  In Ihrem kleineren Magen ist nicht genug Platz, um wie früher von allem ein bisschen zu essen, ohne Gefahr zu laufen, dass Ihnen schlecht wird.

Versuchen Sie, die schlimmsten Lebensmittel zu vermeiden oder einzuschränken : Pekannuss- oder Süßkartoffelkuchen, Kartoffelpüree, Bratensoße, Eierlikör, Mixgetränke-Cocktails. Diese Gerichte können gesünder zubereitet werden, aber meistens sind sie voller Fett, Butter und/oder Zucker und sehr kalorienreich. Versuchen Sie, selbst eine gesündere Version dieser Gerichte zuzubereiten, oder vermeiden Sie sie vollständig.

Trinken Sie zusätzliches Wasser!!!  Sogar mehr als 2 Liter! Gewichtsschwankungen während der Feiertage sind oft auf eine höhere Menge an Salz oder Kohlenhydraten zurückzuführen, die dazu führen können, dass Sie sich aufgeblähter als gewöhnlich fühlen. Trinken Sie zusätzliches Wasser, um überschüssiges Natrium auszuspülen.

Nehmen Sie die ungesunden Reste nicht mit nach Hause.  Wenn Sie das Abendessen veranstaltet haben, schicken Sie diese Gerichte mit Ihren Gästen nach Hause.

So überstehen Sie die Feiertage – Urlaubstipps nach Magenverkleinrung

Seien Sie vorsichtig mit Feiertagscocktails.  In den Ferien konsumieren die Menschen in der Regel mehr Alkohol. Behalten Sie diese leeren Kalorien im Auge . Vergessen Sie nicht, dass Sie die Auswirkungen von Alkohol schneller und mit weniger in Ihrem System spüren werden, also halten Sie Alkohol auf ein Minimum . Außerdem enthalten Feiertagscocktails normalerweise viel Zucker. Wenn Sie also etwas trinken möchten, versuchen Sie, bei einem Glas Wein oder einer Spirituose zu bleiben, die mit einem zuckerfreien Getränk ohne Kohlensäure gemischt ist.

  • Anstatt Leckereien zu backen, basteln Sie Weihnachtsgeschenke, die Sie verschenken können.
  • Vernachlässigen Sie Ihr Training nicht : Jede Übung hilft Ihnen, einige der zusätzlichen Kalorien zu verbrennen, die Sie verbraucht haben, und hilft auch dabei, Urlaubsstress abzubauen!

Bleiben Sie diesen Monat mit festlichen Aktivitäten beschäftigt. Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Fällen Sie Ihren eigenen Weihnachtsbaum auf einer Baumfarm
  • Schneeschlitten fahren
  • Probieren Sie Eislaufen aus
  • Wege finden, anderen in Not zu helfen
  • Machen Sie Spaziergänge, um die Weihnachtsbeleuchtung zu sehen
  • Erkunden Sie nahe gelegene Städte, in denen Weihnachtsveranstaltungen stattfinden
  • Veranstalten Sie eine Weihnachtsspielzeug-Aktion