Willkommen bei Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten

Willkommen bei Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten: Bequemer Start in ein neues Leben ohne gefährliches Übergewicht. In der Türkei mit All inklusive Paket  Rundum Service zum Wunschgewicht!

Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten – professionelle Operation durch versierte Fachchirurgen

Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten: Menschen mit Adipositas entscheiden sich oft für eine Magenverkleinerung im Ausland, denn hiesige Ärzte engagieren die gesamte Arbeit zu Ihren Gunsten. Sie genießen vorbildlichen Service in Form von freundlichem Personal und ausgebildeten Chirurgen, die Sie nach modernem Standard und mit fortschrittlicher Technik operieren. Sie können einen Minibypass in der Türkei oder eine passende Alternative erbeten, wenn Sie Ihr störendes und gefährliches Übergewicht loswerden möchten.

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Schlauchmagen – effiziente Methode gegen Übergewicht

Bei der Operation für den Schaluchmagen in der Türkei / Antalya verkleinert der Chirurg Ihren Magen und entfernt rund 80 Prozent des Organs. Dieses Verfahren nennt die Fachwelt “Sleeve-Resektion”. Nach dem Eingriff weist Ihr Magen die Form eines Schlauches auf und fasst nur noch etwa 100 bis 150 Milliliter. Ein normaler Magen nimmt ungefähr 2 bis 3 Liter auf.

Der Eingriff für den Schaluchmagen in der Türkei zählt zur “matabolischen Chirurgie” und definiert im Resultat die Wirkung auf Stoffwechselprozesse. Durch die Entfernung der großen Magengravur durch den Chirurgen wirkt ein Schlauchmagen positiv auf Ihre Gesundheit. Der Operateur entnimmt hierfür die große Magengravur: Hier bilden Zellen das gastrointestinale Hungerhormon Ghrelin.

Durch gezügelten Appetit und die verringerte Aufnahmefähigkeit Ihres Organs, hilft Ihnen der Schaluchmagen in der Türkei bei der Reduktion Ihres Übergewichts von 30 bis 80 Prozent.

Für dieses moderne Verfahren der Magenverkleinerung liegen noch keine Langzeitergebnisse vor, jedoch beobachten Mediziner gute Erfolgschancen.

Mehr Über Schlauchmagen

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Magenbypass – eine häufig angewendete Methode

Das Verfahren für den Magenbypass führen Chirurgen am häufigsten durch, in der Türkei und auch in anderen Ländern. Im Ausland arbeiten die Operateure routiniert und kennen die Risiken dieser komplexen Magen Op in der Türkei. Bei dieser Operation verkleinert der Fachchirurg den Magen, sodass dieser anschließend nur noch ein Volumen von 15 bis 20 Milliliter fasst.

Den restlichen Magen vernäht der Operateur mit einer tieferliegenden Schlinge des Dünndarms und schließt den Zwölffingerdarm von der Verdauung aus. Dieses Vorehen bezeichnen Fachkreise als Bypass.

Durch den Ausschluss des Duodenums vermengen Sekrete, die enzymatisch spalten, die Nahrung im mittleren Dünndarm. Folglich nimmt der Ihr Körper weniger Kalorien auf.

Alternativ zum klassischen Magenbypass führen Ärzte den Minibypass in der Türkei durch. Nach dieser Operation essen Sie automatisch weniger, denn der Eingriff verändert die an der Appetitkontrolle beteiligten Darmpilze.

Von der Operation für den Minibypass in der Türkei erholen sich Patienten meist innerhalb von 24 Stunden.

Mehr Über Magenbypass

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Magenballon – einfach und effektiv

Den Magenballon in der Türkei empfehlen Ärzte Patienten wegen der einfachen Umsetzung zunehmend, denn Sie schlucken eine ovale Kapsel, die sich in Ihrem Magen aus bis zu einer geregelten Größe aufbläht.

Alternativ setzt Ihnen der Facharzt die Kapsel während einer Magenspiegelung (Gastrokopie) ein. Nach dem Einsetzen füllt der Arzt die Kapsel mit einer Kochsalzlösung, Gas oder einem Luftgemisch. Alle drei Substanzen eignen sich wegen der Unbedenklichkeit zum Befüllen der Kapsel.

Der Eingriff verändert Ihre Anatomie nicht und dauert ungefähr 30 Minuten. Sie können die Klinik noch am selben Tag verlassen.

Durch den Kontakt des Ballons mit Ihrem Magen senden die Magensensoren Signale eines Sättigungsgefühls an Ihren Körper. Dieser Prozess unterstützt Ihre Ernährungsumstellung.

Nach 3 bis 6 Monaten muss der Facharzt den Magenballon in der Türkei entfernen, um Risiken zu vermeiden. Mögliche Risiken sind Reizungen der Magenschleimhaut, welche Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen auslösen kann.

Mehr Über Magenballon

Schlauchmagen Op Türkei antalya kosten preis gastric sleeve

Magenband – kleiner Eingriff, große Wirkung

Ihr Chirurg setzt das Magenband aus Silikon an der Verbindungsstelle bei einer geschlossenen Operation (lakroskopische Operation) zwischen Speiseröhre und Magen ein. Umgangssprachlich heißt diese Methode “Magenklemme”.

Durch kleine Löcher in der Bauchdecke führt der Chirurg das Band zum Magen. Sie bemerken nichts von dem Eingriff, da der Arzt Sie vorher in Vollnarkose legt.

Den Druck des ringförmigen Ballons kann der Arzt individuell regeln, indem er das Band schrittweise mit einem daran befestigten Silikonrohr mit Luft füllt. Im Englischen heißt das Verfahren deswegen auch “adjustablie gastric band” (deutsch: “einstellbares Magenband”).

Die Vorrichtung zum Aufblasen des Bandes legt der Chirurg unter die Haut Ihrer Bauchdecke und füllt den Ballon etwa einen Monat nach der Operation mit Luft beziehungsweise einer flüssigen oder gelartigen Substanz. Ab diesem Zeitpunkt wirkt das Band, da es den Magen verengt. Der verkleinerte Magen fasst weniger Nahrung; Sie fühlen sich schneller satt und essen weniger.

Mehr Über Magenband

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Biliopankreatische Diversion – komplexe Operation mit schnellem Erfolg

Die Biliopankreatische Diversion in der Türkei gilt als eine der umfangreichsten und effizientesten Methoden bei der Magenverkleinerung.

Diese unumkehrbare Magen Op in der Türkei stört bewusst die Nahrungsaufnahme im Dünndarm. Sie müssen daher Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um Ihren Körper mit allen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen.

Der Begriff “Biliopankreatische Diversion” definiert die Zuleitung der Verdauungssekrete aus Galle und Bauchspeicheldrüse zum Nahrungsbrei erst im unteren Bereich des Dünndarms. Durch die gezielte Steuerung der Sekrete nimmt Ihr Körper weniger Stoffe aus dem Dünndarm ins Blut auf.

Sie können die Erfolge der Magenverkleinerung in der Türkei rasch an Ihrem Körper beobachten, denn Sie verlieren deutlich Gewicht in kurzer Zeit.

Insgesamt dauert die Operation etwa 2 bis 3 Stunden, während Sie in Vollnarkose liegen. Ihr Klinikaufenthalt beträgt rund eine Woche, inklusive medizinischer Beobachtungen nach dem Eingriff.

Nach ungefähr drei Wochen und einem unkomplizierten Verlauf können Sie Ihre berufliche Arbeit wieder aufnehmen.

Mehr Über Biliopankreatische Diversion

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Roux-Y-Magenbypass – rettende Lösung bei erfolglosen Diäten

Bei der Operation für den Roux-Y-Magenbypass in der Türkei formt der Fachchirurg einen kleineren Beutel aus Ihrem Magen und verbindet diesen mit dem Dünndarm. Dieser kleine Beutel leitet verzehrte Nahrung in den hinteren Teil des Dünndarms, wodurch der Nahrungsbrei den größten Teil des Magens umgeht.

Sie müssen Ihr Essverhalten bei dieser Methode der Magenverkleinerung nicht verändern und verlieren trotzdem überschüssiges Gewicht.

Den Roux-Y-Magenbypass in der Türkei empfehlen Ärzte, wenn Sie durch normale Diäten in Verbindung mit mehr Bewegung keine oder kaum Erfolge verbuchen. Schließlich gefährdet Übergewicht Ihre Gesundheit ernsthaft.

Damit der Chirurg den Roux-Y-Magenbypass durchführt, muss Ihr BMI mindestens 40 betragen. Patienten mit einem BMI von 35 bis 39,9 behandeln Ärzte, wenn gesundheitliche Probleme (etwa Typ-2-Diabetes) den Betroffenen belasten.

Sie bekommen den Roux-Y-Magenbypass in der Türkei auch, wenn Sie unter Bluthochdruck oder schweren Schlafapnoen leiden. Besprechen Sie Ihre individuelle Situation mit dem professionellen Ärzte-Team in der Türkei, alles auf Vertrauensbasis.

Mehr Über Roux-Y-Magenbypass

Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten – Wissenswertes für Adipositas-Patienten

Mit dem Gewichtsverlust starten vormals Übergewichtige in einen neuen Lebensabschnitt, der Betroffenen Selbstbewusstsein schenkt und Gesundheit schenkt. Der Weg dorthin gestaltet sich für viele Adipositas-Patienten oft schwer, geprägt von Zweifeln und Rückschlägen, vor allem beim Versuch, durch Diäten und mehr Bewegung abzunehmen. Wenn Ihnen die normalen Methoden zur Gewichtsreduktion nicht helfen, ist eine Magen Operation in der Türkei die richtige Lösung für Sie.

Eine Magenverkleinerung als Notlösung

Übergewichtige haben oft vergebliche Versuche der Ernährungsumstellung hinter sich und leiden unter Rückschlägen. Jojo-Effekt und Heißhunger-Attacken vernichten die Ergebnisse und oft nehmen Sie mehr zu, als Sie bis zu diesem Zeitpunkt abgenommen haben.

Mit der Trauer müssen Sie nicht leben, wenn Sie sich für eine operative Magenverkleinerung im Ausland entscheiden. In der Türkei operieren Sie Fachchirurgen professionell und zu attraktiven Konditionen.

Das Preis-Leistungsverhältnis beschreibt einen der Vorteile der Magen Operation in der Türkei. Außerdem dürfen Sie sich auf vorbildliche Versorgung verlassen, denn das Ärzte-Team richtet seine Dienstleistungen an Ihren Wünschen und Bedürfnissen aus, so auch die Art der Magenverkleinerung.

Arten der Magenverkleinerung Türkei / Antalya Kosten

Als Neuheit mit vielversprechenden Ergebnissen und positiver Erfahrung seitens Patienten gilt die Schlauchmagen Op. Hierbei entfernt der Chirurg einen Teil des Magens, sodass Sie weniger essen und nur noch geringfügig Hunger verspüren.

Der Magenbypass beschreibt eine Kategorie unterschiedlicher Varianten, zum Beispiel den Minibypass. Der Arzt vernäht einen Teil des Magens am Dünndarm.

Darüber hinaus gibt es den Magenballon, welcher sich nach dem Befüllen mit Kochsalzlösung, Gas oder einem Luftgemisch ausweitet. Der Ballon kommt in Kontakt mit dem Magen; der Druck gegen das Organ signalisiert vorzeitige Sättigung.

Das Magenband liegt um den Verbindungspunkt zwischen Speiseröhre und Magen. Einen Monat nach dem Verlegen befüllt der Arzt das Band mit Luft, damit das vergrößerte Band das Magenvolumen einschränkt.

Über das für Sie passende Operationsverfahren und die geeignete Methode klärt Sie der Arzt in der Türkei bei einem Vorgespräch auf.

magenverkleinerung kosten türkei antalya

Erstklassiger Service, niedrige Preise

Freundlich und kompetent umsorgen die Ärzte Sie vor, während und nach der Magen Operation. Ihren Aufenthalt gestaltet das Personal für Sie so angenehm wie möglich, damit Sie sich nach dem Eingriff erholen können.

Die Magen Op in der Türkei bekommen Sie zu geringeren Kosten als in Deutschland. Zwar zahlen Krankenkassen die Operation selten deckend, aber die niedrigen Preise in der Türkei ermöglichen Ihnen die Magenverkleinerung auch mit kleinem Budget.